Hochdruck

Natur-Heilkunde und hoher Blutdruck

Blutdruck was ist das?
Hierbei handelt es sich um den Druck, mit dem das Blut durch unseren Körper fließt.
Das sogenannte Herz-Kreislauf-System oder auch kardiovaskuläre System genannt.
Dieses System besteht aufs zwei Kreisläufen.
1. dem Körperkreislauf
2. Lungenkreislauf
Die linke Herzhälfte pumpt sauerstoffreiches, hellrotes Blut in den Körperkreislauf. Hier fließt das Blut von der großen Körperschlagader der Aorta über immer kleiner werdende Arterien in den Körper und bringt so den Sauerstoff und die Nährstoffe in jeden Winkel unseres Körpers
Über und durch die  kleinsten Gefäßen – den Kapillaren-  findet der Sauersoff und die Nährstoffe seinen Weg in unsere Zellen.
Das, dann sauerstoffarme, Blut wird von den Kapillaren an die Venolen, den kleinsten Venen an die immer großer werden Venen abgegeben und fließt dann in das rechte Herz zurück.
Vom rechten Herzen wird das Blut in den Lungenkreislauf gepumpt, in den Lungen mit Sauerstoff angereichert und wieder an das linke Herz abgegeben. Der Kreislauf beginnt von vorne.
Das Herz ist der Motor, der Antrieb unseres Blutsystems es, die Arterien und die Venen sind die Autobahnen oder das Transportsystem unseres Körpers.
Sind diese Transportwege oder der „Motor verändert, hat dies Auswirkungen auf unser gesamtes Körpersystem.
Nährstoffe und Sauerstoff erreichen nicht mehr jeden Winkel / jede Zelle, dadurch kommt es zu Mangelerscheinungen mit den entsprechenden Ausfällen…
Einige dieser Folgen von veränderten, kranken Arterien und Venen und des Herzens können sein:
– Bluthochdruck / Hypertonie
– Herzinfarkt
– Schlaganfall
– Durchblutungsstörungen in den Beinen / Beinulkus
– Gangrän ( durch mangelnde Blutzufuhr abgestorbenes Gewebe) meist an den Füßen
– Thrombophlebitis (Thrombose der oberflächlichen Venen)
–  Varikosis (Krampfadern)
– tiefe Venenthrombose